Kann eine Tasse Rohkaffee beim Abnehmen helfen? Sie werden überrascht sein!

Can a Cup of Green Coffee Help You Lose Weight? You'll Be Surprised!

Eine heiße Tasse Cappuccino ist für viele ein beliebter Muntermacher. Das rauchige Aroma und der sorgfältig ausgehärtete Schaum am Rande der Tasse sorgen für einen schnellen Schluck, bei dem Sie sich sofort energetisiert und aufgeladen fühlen. Als ein Kaffee Liebhaber, denken Sie vielleicht, Sie wissen alles darüber, aber das ist vielleicht nicht der Fall. Eine neue Kaffeesorte hat viel Aufsehen erregt, und falls Sie es verpasst haben, werden wir Sie auf den neuesten Stand bringen. Grüne Kaffeebohnen sind Samen der Kaffeefrüchte, die im Gegensatz zu normalem Kaffee nicht geröstet werden. Diese Kaffeebohnen haben eine höhere Menge an Cholorgensäure, von der angenommen wird, dass sie zahlreiche gesundheitliche Vorteile hat. Die Menge dieser Verbindung verringert sich, wenn Sie die Kaffeebohnen rösten, um sie zu dem zu machen, was wir normalerweise konsumieren.

Unsere Rohkaffee Produkte


Laut Dr. Simran Saini vom Fortis Hospital wirkt „Chlorogensäure in Rohkaffee als Antioxidans. Es hilft bei der Kontrolle von Bluthochdruck, es hilft ebenfalls bei der Gewichtsabnahme und erhalten den Blutzuckerspiegel im Körper.

Riohkaffee ist besonders beliebt für seine Gewichtsverlust Vorteile wie grüner Tee. Dieses helle Gebräu, das Sie ohne Milch oder Zucker genießen können und welches einen sehr milden Geschmack hat, ist bekannt dafür, dass es Ihnen in vielerlei Hinsicht beim Abnehmen hilft. Eine im indischen Journal of Innovative Research and Development (IJIRD) veröffentlichte Studie zeigt, dass der in Rohkaffee enthaltene Wunderwirkstoff Chlorogensäure zur Gewichtsreduktion beiträgt. Da die Bohnen nicht geröstet werden, behält die Verbindung ihre starken Eigenschaften, die dem Körper zugute kommen. Es hilft beim Schmelzen des unerwünschten Fettes und hilft somit beim Abnehmen. Nicht nur das, hier sind fünf erstaunliche Gewichtsverlust Vorteile des regelmäßigen Trinkens von Rohkaffee, die Sie vielleicht nicht gekannt haben.

1. Kurbelt den Stoffwechsel an

Es ist bekannt, dass das Vorhandensein von Chologensäure in Rohkaffee den Stoffwechsel ankurbelt. Es hilft, die Grundumsatzrate (BMR) unseres Körpers zu erhöhen, wodurch die Freisetzung von Glukose aus der Leber in den Blutkreislauf weiter minimiert wird. Um den Glukosebedarf zu decken, beginnt der Körper, das in den Fettzellen gespeicherte überschüssige Fett zu verbrennen, was schließlich zu einem Gewichtsverlust führt.

2. Regt den Appetit an

Wenn Sie jemand sind, der ständig auf plötzliche Hungerattacken hereinfällt und unnötige Kalorien zu sich nimmt, trinken Sie einen Kaffee. Auch hier wirkt die Cholorogensäure als natürlicher Appetit Zügler.Es hilft, Heißhungerattacken zu kontrollieren und verhindert, dass wir zu viel essen. Regelmäßiger Konsum von Rohkaffee blockiert bekanntermaßen auch die Fett- und Kohlenhydrataufnahme im Körper.

3. Verbessert die Durchblutung

Blut erfüllt verschiedene wichtige Funktionen im Körper, einschließlich des Transports von Sauerstoff zu den Zellen, und entfernt gleichzeitig die Gase und Toxine aus den Zellen. Verstopfungen oder ein langsamer Blutfluss können zu Inaktivität führen und zu Müdigkeit und Lethargie führen, die sich auf Ihren Stoffwechsel auswirken können und den Fettverbrennungsprozess verlangsamen können. Eine Tasse Rohkaffee kann ein großartiger Energizer sein, der Ihrem Körper hilft, Fette und Kalorien schneller zu verbrennen.

4. Verbrennt Fett

Reine grüne Kaffeebohnen helfen dabei, die Fettverbrennungsfähigkeit unseres Körpers zu steigern. Es erhöht die Freisetzung von Fettverbrennungsenzymen im Körper. Darüber hinaus wirkt es als großartiger natürlicher Entgiftungsmittel für die Leber. Es reinigt die Leber und entfernt schlechtes Cholesterin und unnötige Fette, was schließlich unseren Stoffwechsel ankurbelt.

5. Verringert die Aufnahme von Zucker

Der Konsum von Rohkaffee verringert die Aufnahme von Zucker in Ihren Dünndarm, was bedeutet, dass weniger Zucker zur Speicherung als Fett zur Verfügung steht und mehr Kalorien verbrannt werden, wodurch Sie diese zusätzlichen Pfunde verlieren.

Wann ist die beste Zeit Rohkaffee zu trinken?

Die beste Zeit für einen grünen Kaffee ist direkt nach dem Essen. Dies liegt daran, dass Ihr Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr aufgrund des Verbrauchs von Kohlenhydraten oder Proteinen im Allgemeinen ansteigt. Der überschüssige Zucker, der entsteht, wenn die Nahrung während der Verdauung abgebaut wird, wird als Fett im Körper gespeichert. Das Trinken von Rohkaffee hilft bei der Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels und verhindert plötzliche Spitzen. Es wird Ihnen auch helfen, länger energetisch zu bleiben.

Sie finden grünen Kaffee in Pulverform, der nur mit heißem Wasser gemischt werden muss und zum Verzehr bereit ist. Es wird normalerweise alleine ohne Zusätze genossen, aber Sie können eine Prise Honig oder eine Prise Zimt hinzufügen. Grüner Kaffee kann in vielerlei Hinsicht Ihrer Gewichtsverlustroutine zugute kommen, kann Ihnen jedoch nicht helfen, Gewicht zu verlieren. Ein guter Gewichtsverlustplan muss eine Mischung aus ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung sein, aber grüner Kaffee kann definitiv eine große unterstützende Rolle spielen und Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Beitrag entnommen von
https://food.ndtv.com/food-drinks/can-a-cup-of-green-coffee-help-you-lose-weight-you-ll-be-surprised-1708635

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Select your currency
EUREuro
Scroll to Top